FB Pixel
Ausfüllen Pfeil Abschicken Pfeil Fertig
Der schnelle Weg. Füllen Sie folgendes Formular aus, damit wir Ihnen helfen können.
Falls Sie Hilfe oder Erklärung benötigen, erreichen Sie uns während der Gesprächszeiten unter 040 / 23 88 10 10.

*
*
*
*
*
*
*
AdvoNeo Ratgeber » Pfändung » Ist Urlaubsgeld pfändbar?





Ist Urlaubsgeld pfändbar?

Urlaubsgeld pfändbar?

In den meisten Unternehmen wird aktuell (in der Zeit von Mai bis Juli) das Urlaubsgeld ausgezahlt. Läuft zu diesem Zeitpunkt eine Pfändung, sollte man wissen, ob neben dem Gehalt auch das Urlaubsgeld pfändbar ist, bevor man dieses verplant.

Wer seine Urlaubszahlung bereits fest eingeplant hat, braucht trotzdem nicht in Panik geraten. Nach §850a ZPO (Zivil­prozess­ordnung), der die unpfändbaren Bezüge aufführt, ist Urlaubsgeld nicht pfändbar. Zu beachten ist dabei jedoch, dass es sich beim ausgezahlten Betrag um eine übliche Summe wie in vergleichbaren Unternehmen handeln muss und die Höhe ein normales Monatsgehalt nicht übersteigen darf.

Privatinsolvenz: Urlaubsgeld pfändbar?

Nein. Auch im gerichtlichen Verfahren der Privatinsolvenz ist das Urlaubsgeld nicht pfändbar, solange es in einer üblichen Höhe ausgezahlt wurde. Argumentation dafür, dass Urlaubsgeld nicht pfändbar sein darf, ist, dass Arbeitnehmer diese Bonuszahlung aus einem besonderen Anlass heraus bekommen und sie diese freiwillige Belohnung durch ihren Arbeitgeber nur einmal im Jahr zusätzlich zum Monatsgehalt bekommen.

Achtung: Urlaubsentgeld kann gepfändet werden

Urlaubsentgeld ist das Geld, das Ihnen weiter gezahlt wird, obwohl Sie im Urlaub sind und Ihre Arbeit zu diesem Zeitpunkt nicht leisten (bezahlter Urlaub). Da es das normale Gehalt ist, dass Sie regelmäßig bekommen, kann dieses auch gepfändet werden. Es handelt sich nicht um einen Bonus. Läuft bei Ihnen eine Pfändung, bringt es demnach nichts, sich schnell Urlaub zu nehmen, in der Hoffnung, der Pfändung zunächst einmal zu entgehen.

Wie Sie sich stattdessen im Falle einer angekünfigten oder laufenden Lohn-, Sach- oder auch Kontopfändung verhalten sollten, können Ihnen professionelle Schuldnerberatungen und Schuldner­beratungs­stellen sagen. Wir können Ihnen nur raten, sich in jedem Fall so schnell wie möglich Unterstützung zu holen. Oft können bei direktem Handeln Einigungen erzielt werden. Außerdem kommt es vor, dass Gläubiger zu viel pfänden.

Änderung, dass Urlaubsgeld pfändbar wird?

Eine Änderung dieser gesetzlichen Regelung ist unwahrscheinlich. Selbst der Bundesgerichtshof (BGH) hat in Urteilen (z.B. im Jahr 2012 unter dem Az.: IX ZB 239/10) verdeutlicht, dass - egal ob in der privaten Insolvenz oder nicht - das Urlaubsgeld unpfändbar ist. Arbeitnehmer können sich also freuen, wenn Sie bei einem Unternehmen arbeiten, dass Bonuszahlungen leistet. Dieses Geld steht ihnen auch bei laufender Pfändung zur Verfügung.

Sie können also, wenn Ihr Arbeitgeber Sie mit einer Bonuszahlung belohnt, diese zusätzliche Zahlung ohne Bedenken verplanen. Falls Sie sich nicht nur fragen, ob Ihr Urlaubsgeld pfändbar ist sondern ob auch andere Zuschläge wie für Nacht- oder Feiertagsarbeit unpfändbar sind: Auch damit haben wir uns in einem Beitrag im AdvoNeo Blog befasst.



Autor

AUTOR

KATEGORIE    

Pfändung

AKTUALISIERT

4. April 2017