Ihre Situation

    Wie hoch ist Ihre Schuldsumme?*

    Icon Geldsack Münzen
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Zur Schuldsumme gehört auch Ihr Dispo. Wenn Sie die genaue Summe nicht kennen, reicht auch eine Schätzung.


    Wie viele offene Forderungen haben Sie?*

    Icon Hand aufhalten hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Anzahl der offenen Forderungen (i.d.R. nicht getätigte Zahlungen) bei Gläubigern. Es können auch mehrere Forderungen bei einem Gläubiger (z.B. Inkasso-Firma) offen sein.


    Wie hoch ist Ihr Nettoeinkommen?*

    Icon Hand gibt Gelschein hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Nettoeinkommen bezeichnet Ihren monatlichen Geldeingang. Auch Arbeitslosengeld, Kindergeld & Unterhalt gehören dazu.


    Wie ist Ihr Familienstand?

    Hat Ihr Partner ebenfalls Schulden?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Wenn Ihr Partner ebenfalls Schulden hat, kann AdvoNeo ihn/sie auf Ihren Wunsch hin mit in die Schulden­regulierung aufnehmen.


    Haben Sie unterhalts­berechtigte Kinder (bis 18 oder anschl. Schule, Studium)?

    Icon Kinder groß und klein hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Diese Angabe hilft uns z.B. dabei, Ihr pfändbares Einkommen zu berechnen.

    Welchen Beruf üben Sie aus?

    Icon Mann Frau Bürokleidung hellblau
    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Diese Angabe hilft uns dabei, Ihre individuelle Situation besser zu verstehen und einschätzen zu können.


    Welche der folgenden Aussagen treffen auf Sie zu?

    Mehrfachauswahl möglich

    Welche Art von Pfändung?



    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Bei bereits laufenden oder drohenden Pfändungen ist es besonders wichtig, schnell zu handeln.

    Wo befinden sich Ihre Zulassungs­bescheinigungen Teil II (Kfz-Briefe)?



    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Bei Leasing oder Finanzierung befindet sich die Zulassungs­bescheinigung Teil II meistens bei der Bank.



    Gehört eine der folgenden Institutionen zu Ihren Gläubigern?

    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Diese Information hilft uns dabei, besser einschätzen zu können, welche Rate oder Einmal­zahlung für Ihre Entschuldung erfolg­versprechend wäre.


    Ihre Kontaktdaten

    Icon Klemmbrett mit Stift hellblau

    Warum fragen wir nach Ihren persönlichen Daten?


    Icon Fragezeichen dunkelblau

    Es macht die Kommunikation einfacher und persönlicher. Wir werden Ihnen niemals einfach Werbung ohne ähnliches zukommen lassen.

































    Icon Uhr hellblau Wann können wir Sie am besten erreichen?

    Mehrfachauswahl möglich


    ¹Freitags sind wir bis 13 Uhr erreichbar


    Icon Sprechblasen Fragezeichen Ausrufezeichen hellblau Haben Sie noch Anmerkungen oder Fragen?



    Die an uns übermittelten Daten werden ausschließlich zum Zweck der Prüfung und Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Angaben und Ihre Betroffenenrechte finden Sie hier.

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    AdvoNeo Ratgeber » Haushaltsbuch

    Haushaltsbuch Vorlage

    Wir haben Ihnen für die leichtere Erfassung Ihrer Einnahmen und Ausgaben eine kostenlose Haushaltsbuch Vorlage erstellt. Das Haushaltsbuch als Excel-Datei lässt sich einfach und unkompliziert nutzen, da die entsprechenden Summen automatisch ausgerechnet werden. So haben Sie Ihre Zahlen einfach und unkompliziert im Blick und können abschätzen, wie Sie mit Ihren Ausgaben im Monat dastehen.

    Laden Sie unser kostenloses Haushaltsbuch hier herunter:

    Haushaltsbuch Vorlage benutzen

    Vorschau AdvoNeo Haushaltsbuch Vorlage

    Dank der automatischen Berechnung und der leicht zu verstehenden Darstellung durch zwei Balkendiagramme ist es leicht, das AdvoNeo Haushaltsbuch zu benutzen und zu verstehen. Sie sehen auf einen Blick, ob Ihre Ausgaben Ihre Einnahmen übersteigen. Die Bedienung benötigt keine weiteren Kenntnisse. Zum Beispiel können Sie weitere Einträge leicht durch Drücken der "Enter"-Taste in der letzten Zeile hinzufügen.

    Das Haushaltsbuch soll Ihre monatlichen Einnahmen und Ausgaben übersichtlich darstellen und Ihnen einen Überblick darüber geben, wie Sie für den aktuellen Monat finanziell aufgestellt sind. Damit dies funktioniert und Ihnen als Finanzübersicht helfen kann, ist es wichtig, dass Sie die Angaben so genau wie möglich eintragen.

    Tipp für Menschen mit wenig Computer-Erfahrung

    Wir empfehlen Ihnen, die Vorlage unter einem eindeutigen und sprechenden Namen zu speichern. Sinnvoll wäre, den Monat in den Dateinamen aufzunehmen (z.B. "Haushaltsuch_Dezember2015.xls"). So wissen Sie direkt, um welchen Monat es sich handelt, wenn Sie die Datei zu einem späteren Zeitpunkt öffnen. Um regelmäßig einen Blick auf die monatlichen Finanzen zu haben, hilft es, die entsprechend ausgefüllte Haushaltsbuch Vorlage für jeden Monat zu speichert. Dazu müssen Sie diese nicht immer wieder von uns herunterladen. Nutzen Sie einfach die "Datei/Speichern unter" Funktion Ihres Rechners und vergeben Sie einen neuen Namen.

    Haushaltsbuch Vorlage ändern

    Natürlich können Sie die kostenlose Haushaltsbuch Vorlage von AdvoNeo zum Beispiel in den Farben umwandeln. Aber auch die Benennungen der einzelnen Zeilen, wie z.B. "Kfz-Versicherung" können Sie einfach ändern. So lässt sich die kostenlose Haushaltsbuch Vorlage genau auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden.

    Sollten Sie aus Versehen irgendetwas verstellt oder so verändert haben, dass Sie es nicht wieder rückgängig bekommen, laden Sie sich die Haushaltsbuch Vorlage einfach ein weiteres Mal herunter und fügen Ihre Daten neu ein. Es gibt keine Download Beschränkung.

    Hinweis über den Zweck der Haushaltsbuch Vorlage

    Vor allem denjenigen Menschen, die nicht so gut einschätzen können, wie viel Geld Sie für bestimmte Dinge wie Lebensmittel, Klamotten oder auch Zigaretten ausgeben, kann eine solch klare Auflistung und Berechnung helfen, sich darüber im Klaren zu sein, welcher Teil des Lebens wie viel Geld im Monat in Anspruch nimmt. Dass es nicht leicht ist, festzustellen, dass man im Verhältnis zu seinen Einnahmen zu viel Geld für Genussgüter oder Luxusartikel (beispielsweise Klamotten, Computerspiele oder Handyspiele) ausgibt, versteht jeder. Trotzdem hilft es nichts, die Haushaltsbuch Vorlage einmal auszufüllen und anschließend die vielleicht nicht so angenehmen Ergebnisse zu ignorieren. Wer sich regelmäßig mit seinen Einnahmen und Ausgaben beschäftigt, kann die Schuldenspirale leichter aufhalten und läuft weniger Gefahr, sich zu überschulden.