FB Pixel
Ausfüllen Pfeil Abschicken Pfeil Fertig
Der schnelle Weg. Füllen Sie folgendes Formular aus, damit wir Ihnen helfen können.
Falls Sie Hilfe oder Erklärung benötigen, erreichen Sie uns während der Gesprächszeiten unter 040 / 23 88 10 10.

*
*
*
*
*
*
*
AdvoNeo Ratgeber » Insolvenz

Insolvenz

Insolvenz Kein Geld leere Taschen

In der Insolvenz kann der Schuldner entweder zahlungs­unfähig, drohend zahlungs­unfähig oder überschuldet sein. In allen Fällen kann der Schuldner bei einer Insolvenz die Zahlungs­ver­pflichtungen gegenüber seiner Gläubiger nicht einhalten. Deswegen hat das Insolvenz­verfahren zum Ziel, diese Situation zu regeln, sodass die Zahlungsfähigkeit wiederher­gestellt wird und unter bestimmten Voraus­setzungen nach Abschluss des Verfahrens der Rest der Schulden erlassen wird (Rest­schuld­befreiung). Ehemaligen Insolvenz­schuldnern soll die Chance auf einen Neu­anfang gegeben werden.

Beim Thema Insolvenz gibt es vieles zu beachten. Deswegen stellt Ihnen der AdvoNeo Ratgeber alle wichtigen Informationen zur Verfügung. Bei uns finden Sie alles Wissens­werte zu den unter­schiedlichen Bereichen der Insolvenz. Das beinhaltet sowohl rechtliche Grundlagen und Hinweise aus der Praxis als auch Anleitungen, wie Sie zum Beispiel das Insolvenz­bekanntmachungs­portal der Bundes­länder benutzen.

Privatinsolvenz

Die Privatinsolvenz heißt in der Fachsprache Verbraucherinsolvenz. Informieren Sie sich über die Voraussetzungen, den Ablauf, die Auswirkungen und alles Weitere, was Sie zum Verfahren der Verbraucherinsolvenz wissen sollten.
Zu Privatinsolvenz   

Insolvenzbekanntmachungen

Wie Sie in Erfahrung bringen, welche Firmen oder Personen bei Gericht die Insolvenz beantragt haben, welche Verfahren warum eingestellt wurden und weitere Bekannt­machungen der Insolvenzgerichte, erklären wir Ihnen inklusive verständlicher Anleitung.
Zu Insolvenzbekanntmachungen   

Regelinsolvenz

Eines der beiden möglichen Insolvenzverfahren ist die Regelinsolvenz. Lesen Sie hier, von wem diese auf welche Art und Weise beantragt werden darf und informieren Sie sich anhand unserer übersichtlichen 10-Schritte-Darstellung, wie das Regelinsolvenzverfahren abläuft.
Zu Regelinsolvenz   

Insolvenzplan

Der Insolvenzplan ist sowohl in der Regelinsolvenz als auch in der Verbraucher­insolvenz eine Möglichkeit, die Entschuldung anzugehen. Hier finden Sie Informationen zum Antrag, den Vorteilen, den Bedingungen und mehr.
Zu Insolvenzplan   

Insolvenzverwalter

Was gehört zu den Aufgaben eines Insolvenzverwalters und wie werden diese vergütet? Ist Insolvenzverwalter und Treuhänder ein und dasselbe? Und kann man sich als Schuldner seinen Insolvenzverwalter aussuchen?
Zu Insolvenzverwalter  

Insolvenz Steuererklärung

Müssen Sie, wenn Sie sich in der Privat­insolvenz befinden, eine (Einkommens-)Steuer­erklärung abgeben oder übernimmt das jemand? Und was geschieht, wenn Sie in der Ver­braucher­insolvenz vom Finanz­amt Steuer­rück­zahlungen erhalten?
Zu Insolvenz Steuererklärung